WIR NEMEN SICHERHEIT GENAU SO ERNST WIE SIE



EXTREMELY SAFE

Die Einhaltung der europäischen Sicherheitsstandards ist die Mindestanforderung, aber die Qualität der meisten unserer Schuhe geht weit darüber hinaus - im wahrsten Sinne des Wortes. Unsere Schuhe werden nicht nur vom TÜV und dem britischen Prüfinstitut SATRA getestet, sondern durchlaufen auch unser eigenes Verfahren zur Qualitätssicherung, bevor wir Sie zum Tragen freigeben. Wir haben eigene, harte Tests entwickelt, in denen unsere Schuhe auf verschiedenste simulierte Arten ge- und missbraucht werden.

Sohlen, Schaft und Zehenkappe werden dabei gezogen, gedehnt und geschlagen. Stiefel und Schuhe werden in Maschinen gesteckt, die täglichen Gebrauch und zurückgelegte Wegstrecken von mehreren hundert Kilometern simulieren. Schnürsenkel werden gedehnt, zerrieben und auf Feuerbeständigkeit überprüft. Anschließend werden unsere Schuhe zerkratzt, abgewetzt und fallen gelassen sowie in verschiedenste Chemikalien und Substanzen eingetaucht, um ihre Widerstandsfähigkeit zu testen. Wir gehen also tatsächlich bis zum Äußersten, um sicher zu sein, dass unsere Schuhe sicher sind und aushalten, was von ihnen erwartet wird.

HYDRO CONTROL

Jeder Schuh und Stiefel von Emma garantiert Ihren das ihre Füße immer die Trockenheit, Bequemlichkeit und maximale Sicherheit erfahren. Ob es jetzt ein S1, S1P, S2 oder S3 Emma Sicherheitsschuh ist. Diese Philosophie steckt hinter allem, was wir tun. Emma-Sohlen sorgen dafür, dass Sie weniger Energie aufwenden müssen, um dieselbe Bewegung zu machen. Was wiederum bedeutet, dass im Schuh weniger Wärme entsteht und Ihre Füße weniger schwitzen.

FEUCHTIGKEITSTRANSPORT

Während eines ganz normalen Arbeitstages gibt ein durchschnittlicher Fuß ungefähr ein Schnapsglas voll Feuchtigkeit ab (Bei minderwertigen Schuhen hat man leicht das Gefühl, es sei eine ganze Flasche). Die Hydro-Tec®-Technologie von Emma leitet die Feuchtigkeit vom Fuß weg. Hydro-Tec® ermöglicht die Feuchtigkeitsabsorption über das Futter, sodass diese gewissermaßen sofort verdampft.

Für maximalen Feuchtigkeitsschutz empfehlen wir die Kombination aus unseren Schuhen und Socken. Die Hydro-Dry® Socken von Emma sind mit der Coolmax®- Technologie ausgestattet. Vier Mikrokanäle leiten die Feuchtigkeit vom Fuß weg, was in Kombination mit Hydro-Tec® mehr Trockenheit und höheren Komfort bedeutet. (Weitere Informationen zu Hydro-Dry® finden Sie auf Seite 110). Mit Hydro-Tec® wird die Feuchtigkeit im Inneren einfach und effektiv abgeleitet. Das ist die beste Kombination für angenehm trockene Füße, so dass Sie sich ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Nach Gebrauch stellen Sie die Schuhe ungefähr 8 Stunden (oder über Nacht) an einen trockenen, gut belüfteten Ort. Am nächsten Morgen sind sie dann fast so frisch wie neu!

WASSERABWEISEND INNEN & AUSSEN

Sympatex® bietet eine porenfreie sowie wasser- und winddichte Schicht, die das Eindringen von Feuchtigkeit in jeglicher Form, abstößt und verhindert. Eis, Regen, Schneeregen und Feuchtigkeit werden selbst nach vielen Monaten der Verwendung abgestoßen. Denn eine wasserabweisende Beschichtung, die nur eine Woche oder einen Monat hält, ist einfach nicht genug. Nasse, kalte Füße sind gefährlich - sie führen zu Ermüdung und Konzentrationsverlust.

Laut europäischen Standards ist ein Material wasserdicht, wenn es einer Wassersäule von 1.300 mm widersteht. Eine Sympatex®- Membran widersteht einer Wassersäule von 45.000 mm. Bei Emma sparen wir weder am Material, noch an der Herstellung und erst recht nicht an Ihrem Wohl- befinden. Deshalb bieten wir Schuhe und Stiefel mit einer Kombination aus Sympatex® und Hydro-Tec® an. Es gibt keine besseren Materialien für angenehm trockene Füße.

BALANCE

Die gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts zwischen dem vorderem und hinterem Teil des Fußes ist entscheidend. Unsere Schuhe sind so gestaltet, dass sie die Position Ihres Fußes kontrollieren, den Kontakt zum Boden maximieren und so Ihre Gesamtbalance erhöhen.

BALANCE BEIM LAUFEN

Nach umfangreichen Studien mit tausenden einzelner Fußscans konnten wir die wesentlichen Druckpunkte am Fuß bestimmen. Diese Erkenntnisse haben uns geholfen, unser Sohlendesign zu revolutionieren und zu perfektionieren. Die verschiedenen Sohlen von Emma bieten unterschiedlichen Halt für die verschiedenen Arbeitsbedingungen im Innen- und Außenbereich. Egal auf welchem Untergrund, sie alle optimieren den Kontakt zwischen Boden und Schuh. Das nennen wir die „perfekte Balance“ – der Punkt, an dem Bewegungen nur noch minimale Anstrengungen erfordern.

Die Schuhe und Stiefel von Emma reduzieren außerdem das Drehen bzw. Abknicken des Fußes (Pronation) und wirken so allgemeinen Schmerzen, Knieproblemen und Schmerzen im Lendenwirbelbereich entgegen. Die optimale Positionierung des Fußes ist unerlässlich, egal, ob der Träger über längere Zeit geht oder steht. Die Schuhsole bietet Komfort und Unterstützung und bringt die Energie dahin zurück, wo sie am meisten benötigt wird.

BALANCE BEIM STEHEN

Ihre Füße tragen beim Gehen oder Stehen das gesamte Körpergewicht. Weil Ihr Körper gegen die Schwerkraft arbeitet, entsteht Spannung in Ihren Füßen und Beinen. Dies kann zu Muskel- und Kreislaufproblemen führen, wenn Ihre Schuhe bzw. Stiefel anatomisch nicht so gestaltet sind, dass sie Ihr Körpergewicht gleichmäßig verteilen. Ein stabiler Schaft sorgt dafür, dass der Innen- schuh unter Druck nicht einsinkt. Er wirkt außerdem unterstützend und sorgt für mehr Energie beim Tragen. Durch den verbreiterten Zehenbereich drückt der Schuh auch dann nicht, wenn Ihre Füße gegen Ende einer langen Arbeitsschicht angeschwollen sein sollten.

CONTACT MANAGEMENT

Contact Management ist der Begriff, den wir benutzen, um den Halt auf verschiedenen Untergründen in unterschiedlichen Arbeits- und Wetterbedingungen zu beschreiben. So, wie es auch ein optimales Reifenprofil bzw. Reifenmuster für das Fahren auf einem ebenen, trockenen Untergrund gibt, so gibt es auch ein perfektes Sohlendesign für das Laufen und Stehen. Die Erfindung des Sohlenprofils und -materials ist Teil unseres bedingungslosen Engagements im Bereich des Contact Management.

GRIPFORCE® DUO

GripForce® Duo ist eine ideale Sohle für die Arbeit im Baugewerbe und in der Landwirtschaft, bzw. überall da, wo man viel Zeit im Freien verbringt. Dazu wurde eine einmalige Mischung aus PU und Gummi entwickelt, die extrem rutschfest ist und einen besonders guten Halt auf weichem Untergrund bietet.

Die Form und das Design der Sohle tragen wesentlich dazu bei, dass Matsch, Schnee, Kies oder andere Elemente keine Chance haben, einzudringen. Die vielen breiten, aber flachen Rillen auf der unteren Sohlenseite sorgen dafür, dass der meiste Schmutz am Arbeitsplatz oder auf dem Feld bleibt. Die Haftstollen wiederum bieten guten Bodenkontakt an verschiedenen Druck- punkten. Die Energiezone minimiert den Energieverlust und verringert mithilfe der Stoßdämpfungstechnologie die Belastung der Gelenke. So können Sie sich frei bewegen und Ihre Arbeit machen – und zwar bei jedem Wetter.

GRIPFORCE® EASY TWIST

Die GripForce® Easy Twist Sohle wurde für größt- mögliche Rutschfestigkeit innerhalb von Gebäuden entwickelt. Das Design dieser Sohle widersteht Flüssigkeiten oder Ölen, in die Sie hineintreten könnten.

Easy Twist-Sohlen haften weitaus besser am Boden als normale Sohlen, auch bei schnellerem Gehen oder Rennen - beispielsweise bei einem Notfall im Kranken- haus. Die “Easy Twist-Zone” sorgt für Stabilität und Sicherheit bei plötzlichen Bewegungen, für Drehungen benötigen Sie weniger Energie. In Tests sorgte das Easy Twist-Design von Emma sogar für 35% geringeren Energieaufwand beim Loslaufen!